Navigation

Startseite

Der Medical Immunology Campus Erlangen wurde im März 2009 als interdisziplinäres Zentrum der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg gegründet. Über 100 Forscher aus verschiedenen Instituten, Kliniken, Abteilungen, Lehrstühlen und Nachwuchsgruppen der Universität  haben sich im Medical Immunology Campus Erlangen zusammengeschlossen, um eine gemeinsame Plattform und wissenschaftliche Infrastruktur für alle Teilbereiche der Immunbiologie und klinischen Immunologie zu schaffen und ihre Kompetenzen im Bereich der immunologischen Grundlagenforschung und der klinischen Immunologie am Forschungsstandort Erlangen zu bündeln.

Das Immunologische Kolloquium findet während des Sommer- und Wintersemesters jeweils dienstags um 17:15 Uhr statt. Eingeladen werden herausragende Wissenschaftler mit immunologischen Forschungsthemen aus dem In- und Ausland.

Forscher am Uni-Klinikum Erlangen zeigen, wie ein Sauerstoff-Sensor im Körper die Entzündung hemmt Entzündung benötigt Energie. Diese wird nicht zuletzt aus Sauerstoff generiert, der für die Arbeit der Zellen des Immunsystems unerlässlich ist. Dabei ist Sauerstoff einerseits ein essenzielles Elemen...