Seiteninterne Suche

Organisation

Ziele und Aufgaben

 

Der Medical Immunology Campus Erlangen dient Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus allen Teilbereichen der Immunologie und Immunbiologie als gemeinsame Organisationsplattform.Die Hauptaktivitäten des Campus liegen in der Organisation des akademischen Austausches, der Außendarstellung der Forschungstätigkeiten seiner Mitglieder, der Erarbeitung von Lehrkonzepten für das Fachgebiet Immunologie im Studiengang Molekulare Medizin, der Etablierung des kürzlich bewilligten Masterstudiengangs für Immunologie und der Koordination der Beteiligung an bundesweiten kompetitiven Forschungsförderinitiativen. Des Weiteren lädt der Medical Immunology Campus Erlangen jährlich zu ca. 30 Vortragsveranstaltungen mit in- und ausländischen Gastsprechern ein und beteiligt sich an der Organisation nationaler und internationaler Symposien, Kongresse und Konferenzen.